Die 3 Fehler, die deinen Erfolg definitiv verhindern!

Blog Bild Die 3 Fehler, die deinen Erfolg.001

Die 3 Fehler, die deinen Erfolg definitiv verhindern!

Beschäftigst du dich schon seit einiger Zeit mit deiner Karriere, aber der Erfolg, den du dir so sehr wünschst und den du auch absolut verdienst, bleibt aus?

Oder denkst du, dass schon lange eine Gehaltserhöhung ansteht, aber du wirst immer wieder nur vertröstet?

Möchtest du endlich auf die nächste Stufe deiner Karriere-Leiter, musst aber wieder mit ansehen, wie der Kollege dir vorgezogen wird?

Es ist ganz wichtig zu wissen, dass Erfolg Gesetzmäßigkeiten folgt.
Es gibt zwar keine Zauber-Pille oder Abkürzung zum Erfolg, aber es gibt Erfolgsgesetze!

Der Punkt ist, diese lernt man nicht in der Schule oder im Studium und daher kennen sehr viele Menschen sie nicht. Sie machen einen oder sogar mehrere von diesen 3 Fehlern, die sie am Erfolg hindern.

Lies im folgenden Artikel, was das für Fehler sind und wie du diese vermeiden kannst.

1. Du hast kein klar definiertes Ziel

Der erste Fehler ist, dass die meisten Menschen gar nicht wissen, was sie wirklich wollen.
Sie machen sich zwar schon Gedanken darüber, dass sie erfolgreich sein wollen, dass sie mehr verdienen wollen oder eben auch höhere Positionen einnehmen wollen, aber leider nur oberflächlich und pauschal.

Oft sind es auch mehrere Wünsche, die sie in Punkto Karriere haben.
Wenn das eine nicht funktioniert, kann man ja das andere versuchen, und dadurch verzetteln sie sich und es gelingt nichts davon.  Blog Bild Die 3 Fehler, die deinen Erfolg.001

Das funktioniert so nicht. Das ist total verwirrend! Vor allem für dich!

Wenn du wirklich erfolgreich sein willst, dann musst du zum einen ganz genau wissen, was du willst und du musst dich auf dieses eine Ziel (dein persönliches Ziel) fokussieren!
Du darfst keinen Plan B haben!
Du triffst eine Entscheidung, sagst „Ja!“ zu dir und ziehst das durch.

Du musst für dich ganz klar wissen, wo du hinwillst.
Wenn du kein klar definiertes Ziel hast, kannst du auch keinen Weg dahin finden.

Wenn du dich ins Auto setzt und an einen bestimmten Ort möchtest, musst du auch ganz konkrete Eingaben in deinem Navigations-System tätigen.
Ort, Straße und Hausnummer. Je genauer du die Daten eingibst, umso genauer kann dich das Navi an dein gewünschtes Ziel führen.

Genau so ist es auch mit dem Erfolg.

Je konkreter du dein Ziel definierst, umso klarer du es vor Augen hast, umso klarer wird der Weg, der zu deinem persönlichen Ziel führt!

2. Du musst ganz genau wissen, warum du dieses Ziel hast

Der zweite Fehler, der möglicherweise deinen persönlichen Erfolg verhindert ist, dass du keine klare Motivation hast.
Du weisst nicht genau, warum du dieses Ziel erreichen möchtest.

Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen: DU musst wissen WARUM, du etwas machst!
Wenn das „WARUM“ genug mit Energie ( mit Wollen, mit Leidenschaft ) geladen ist, wird sich ganz leicht ein „WIE“ finden.

Diese Leidenschaft zu deinem „WARUM“ wird dich antreiben, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und dir neue Verhaltensweisen anzueignen, damit du dich wie automatisch immer näher an dein Ziel katapultierst.

Wenn du genug Gründe für dein „WARUM“ hast, werden sich viele Wege finden.

Und….wenn du dein WARUM ganz genau kennst, dann wird es dir nie an Motivation fehlen und du wirst durchhalten!

3. Du gibst zu schnell auf

Was unterscheidet erfolgreiche Menschen von erfolglosen Menschen?
Erfolgreiche Menschen geben nicht auf!
Sie machen solange weiter, bis sie ihr Ziel erfolgreich erreicht haben.

Auch erfolgreiche Menschen haben Misserfolge!
Aber deswegen geben sie nicht auf, sie lernen daraus, wie es auf jeden Fall schon mal nicht funktioniert, suchen sich einen neuen Weg und machen weiter.

Erfolglose Menschen hören nach dem ersten Misserfolg auf, meist mit Sätzen wie: Ich hab es mir doch gleich gedacht, und wundern sich wenn sie auch zukünftig erfolglos bleiben werden!

Du musst durchhalten!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Edison hatte beim Versuch die Glühbirne zu erfinden, 9000 Fehlschläge bevor es funktioniert hat.
Das nenne ich Ausdauer und Disziplin!
Er hat nicht aufgegeben!
Er wusste genau, warum er weiter gemacht hat, er kannte sein „WARUM“ er kannte seine Motivation!

Ich weiß aus eigener Erfahrung, es ist nicht immer leicht.
Du hast dir ein Ziel gesetzt, du hast eine klare Strategie entwickelt und hast dich mit Begeisterung an die Arbeit gemacht, dein Ziel zu erreichen und dann…..es hat nicht geklappt.
Das ist absolut demotivierend, ich weiß.
Aber jammern und deprimiert sein hilft dir nicht weiter, dadurch kommst du nicht an dein Ziel!

Aufstehen! Ärmel hochkrempeln! Auf ein Neues!

Du hast gelernt, es gibt viele Wege zum Ziel und wählst den nächsten.

Glaub mir das geht und vor allem…..genau so funktioniert es!

So kommst du an dein Ziel!

So bist du erfolgreich!

Wenn du diese 3 Fehler beachtest, wird dich das deinem Erfolg definitiv näher
bringen!

Wenn du gerne von mir dabei unterstützt werden möchtest, besuche mich doch auf meiner Website: http://sabinepainsi.com

Da findest du alle wichtigen Informationen!

Ich wünsche dir viele Erfolge in deinem Leben in allen Bereichen!

Alles Liebe

Sabine

PS: Für tägliche positive Inspirationen gib mir doch ein „Gefällt mir“
auf meiner Facebook-Seite! 🙂