Schreibe dir täglich 7 Punkte auf, wofür du dankbar bist!

Blob 7 Bild Dankbarkeit

Schreibe dir täglich mindestens 7 Punkte auf wofür du dankbar bist!

Dankbarkeit für positive Dinge, die dir geschehen ist sehr wichtig.

Es hat zwei Vorteile: einerseits lenkst du deinen Fokus auf positive Dinge in deinem Leben, andererseits ziehst du damit immer mehr davon an.

Nimm dir darum jeden Tag etwas Zeit für dich und überlege dir mindestens 7 Punkte aus deinem Tag oder deinem Leben, für die du dankbar bist.
Du nimmst diese Geschehnisse so viel bewusster wahr und du bist automatisch glücklicher und zufriedener, weil du dich mit den schönen Dingen in deinem Leben beschäftigst.

 

Blob 7 Bild Dankbarkeit

Dankbarkeits-Tagebuch

Eine gute Möglichkeit deine Dankbarkeit langfristig festzuhalten ist ein Dankbarkeits-Tagebuch.
Nimm dir ein schönes Buch, ein Blatt Papier oder einen Block und schreib dir die positiven Dinge aus deinem Leben von der Seele, egal ob stichpunktartig oder in einem Fließtext.
So kannst du auch immer wieder, einfach so oder wenn du dich nicht gut fühlst, durch das Buch blättern und es wird dir viel besser gehen und dich glücklich machen, weil du dir schwarz auf weiß vor Augen führen kannst wieviele gute Momente dir täglich begegnen.

Am besten schreibst du abends, wenn du ins Bett gehst, in dein Buch, denn so nimmst du die positiven Gefühle mit in den Schlaf und sie werden im Schlaf in dein Unterbewusstsein ( ins Universum ) gebracht und nochmal verfestigt.

Was du beim Aufschreiben beachten solltest ist, dass du begründest wieso du dankbar bist.
Zum Beispiel:
– „Ich bin glücklich und dankbar, dass heute den ganzen Tag die Sonne schien, WEIL ich mich dadurch besser fühle und einen tollen Tag draußen verbringen konnte“.

– „Ich bin glücklich und dankbar für meine tollen Freunde, WEIL ich mit ihnen heute einen fantastischen Tag verbringen konnte“!

Nutze doch mal die nächsten 28 Tag aus, um es zu deiner Gewohnheit zu machen.
Du wirst sehen, was für einen großen Einfluss dies auf dein Leben haben wird!
Dir wird es von Tag zu Tag besser gehen und du wirst glücklicher und glücklicher.
Dankbarkeit ist in allen Bereichen des Lebens von sehr großer Bedeutung und verbessert deine Lebensqualität auch stetig.
Dein Fokus liegt dann nur auf den Dinge die dich glücklich machen und dankbar sein lassen. 

Denn mit der Dankbarkeit sagst du deinem Unterbewusstsein ganz genau, was vermehrt in dein Leben treten soll.

Vielleicht fällt es dir am Anfang schwer jeden Tag 7 solcher Punkte aufzuzählen, dann beginne mit drei und steigere dich.
Mit der Zeit wirst du merken, wie leicht dir das von der Hand geht und eine Seite deines Tagebuchs gar nicht mehr ausreicht. 😉

Sobald du durch die Dankbarkeit deinen Fokus auf die positiven Momente in deinem täglichen Leben legst, wirst du schon bald merken, wieviel es davon gibt…..und es werden immer mehr werden.
Genau so soll das sein!

Jetzt wirst du dir vielleicht denken, es gibt auch Situationen in meinem Leben, da kann ich nicht dankbar sein…..wie soll das gehen?!
Das kann ich sehr gut verstehen.
Versuche es doch mal mit diesem Ansatz.

Hier mal ein kleines Beispiel:
 Du musst eine Rechnung überweisen.
Natürlich neigst du dazu genervt zu sein oder dich zu ärgern,
weil du schon wieder für etwas Geld bezahlen musst, obwohl gerade Notstand auf deinem Konto herrscht.
Aber auch in dieser Situation kannst du dankbar sein, und zwar für die Leistung, die du im Gegenzug dafür erhältst.

Du bekommst ja nicht einfach so eine Rechnung, du hast ja auch etwas dafür erhalten.
Selbst bei der monatlichen Stromrechnung kannst du für die Leistung dankbar sein.
Beim Strom bekommst du nicht nur die Rechnung geliefert, sondern auch folgende Leistungen für die du dankbar sein kannst. Z.B. fernsehen, deine Lieblingsmusik im Radio hören, deine Freunde anrufen, das Lieblingsessen für deine Familie kochen usw.

Und genau darüber kannst du dich freuen.
Sei dankbar für die erhaltene Leistung und für die Tatsache, dass du das dazu nötige Geld überweisen kannst.
Du wirst relativ schnell merken, wenn du das konsequent probierst, dass in deinem Leben immer mehr positive Dinge passieren, für die du natürlich auch wieder dankbar sein kannst 😉 !

Probier es mal aus.
Mach es einfach mal zum Test…..sagen wir 5 Tage lang? Und lass mich doch bitte wissen, wie es für dich war? Ob sich etwas verändert hat in deinem Leben?
Wie sich deine Stimmung in diesen Tagen verändert hat?

Ich freue mich auf dein Feedback und auf Kommentare.

Für positive, tägliche Inspirationen gib mir bitte ein „Gefällt mir“ auf meiner Facebook-Seite .

Alles liebe

Sabine